Das Quiz: Ihr verdammten Aase!

Nein, das ist keine Verniedlichung eines sehr gebräuchlichen Schimpfworts. Immerhin wird das Wort auch als Schimpfwort gebraucht, wenn auch meist im Singular. Aber ist das überhaupt der richtige Plural? Um welches Wort geht es überhaupt?

Die Hyänen hatten endlich Aas gefunden.

Du bist ein verdammtes Aas!

Ah! Das war’s.

Den Plural braucht man wohl höchst selten. Entweder wenn man explizit darstellen will, dass die Hyänen mehrere Kadaver gefunden haben, oder wenn man gleich zwei gemeinen Menschen gegenübersteht. Aber wie heißt er nun richtig?

a) Die Hyänen hatten gleich mehrere Aase gefunden.

b) Ihr seid verdammte Äser!

Nachschlagen ist zwar clever, aber in diesem Fall auch feige. 😉

Das Neuner-ABC: Hey, Baby!

Ob nun das Kind oder die Freundin, wer nur ein Baby sein eigen nennen darf, ist sprachlich fein raus. Im Plural werden schnell einmal die Babies draus, korrekt sind es aber die Babys.

Unterschlagen werden soll natürlich nicht, dass auch der Freund eines coolen Babes nicht selten ihr Baby ist.

Das Neuner-ABC: Was ist das?