Das Neuner-ABC: Lachen machen

Es war ein schöner Ausflug. Peter hat mich lachen machen.

Ich bin sicher, diese früher durchaus übliche Fügung, in der machen als Infinitiv auftritt, klingt heute in den Ohren der meisten mehr als ungewöhnlich.

Selbst die Fügung, die stattdessen das Rennen macht und in der machen im zweiten Partizip steht, hört man kaum:

Er hat mich lachen gemacht.

Ich denke, wesentlich verbreiteter ist:

Er hat mich zum Lachen gebracht.

Jedem bekannt dagegen:

Er hat von sich reden gemacht.

_________________

Das Neuner-ABC: Was ist das?

Das Neuner-ABC: Lack ab

„Ich denke, wir sollten noch einmal überstreichen, bevor wir lackieren.“
„Meinst du wirklich? Können wir nicht gleich lacken?“

Sowohl lackieren als auch lacken ist korrekt. Letztere Form wird vor allem in der Fachsprache verwendet.

_________________

Das Neuner-ABC: Was ist das?

Das Neuner-ABC: Im Kajak unterwegs

„Wir warteten nur noch auf den Kajak.“
„Wer ist denn das? Den kenne ich gar nicht.“
„Das ist ein Boot.“
„Ach, du meinst das Kajak.“

Tatsächlich ist beides richtig, der Kajak ebenso wie das Kajak. Im Plural heißt es die Kajaks, seltener auch die Kajake.

_________________

Das Neuner-ABC: Was ist das?

Das Neuner-ABC: Ja oder ja

„Du wirst es nicht glauben: Ich habe sie gefragt und sie hat ja gesagt!“
„Wirklich? Sie hat Ja gesagt? Und war deine Antwort auch Ja?“
„Nein. Man muss ja nicht zu allem ja sagen.“

Nach neuer Rechtschreibung bleibt es dem Schreiber überlassen, ob er in Fällen wie den obigen „ja“ klein oder groß schreibt.

Der Partikel (im obigen Beispiel das erste „ja“ im letzten Satz) wird immer klein geschrieben.

Groß schreibt man immer die Substantivierung:

„Zu deinem Antrag ein eindeutiges Ja!“

_________________

Das Neuner-ABC: Was ist das?

Das Neuner-ABC: Ich + Ich ist nicht gleich Wir

Du solltest dich mehr mit deinem Ich beschäftigen. Überhaupt sollten sich alle Menschen mehr mit ihren Ichs beschäftigen.

Der Plural von Ich lautet die Ichs. Gelegentlich kommt allerdings auch noch die Ich vor.

_________________

Das Neuner-ABC: Was ist das?

Das Neuner-ABC: Wenn Es etwas hat

In diesem Garten hat es viele Blumen.

Im Rostocker Zoo hat es Eisbären.

Die Verwendung  von unpersönlichem es hat für es gibt ist schweizerisch. Ansonsten wird es landschaftlich vor allem im süddeutschen Raum verwendet.

_________________

Das Neuner-ABC: Was ist das?

Das Neuner-ABC: Perfektes Galoppieren

Das Verb galoppieren kann das Perfekt auf zwei Arten bilden.

Wird eine Ortsveränderung ausgedrückt, wird das Perfekt mit sein gebildet:

Wir sind durch das Dorf galoppiert.

Steht dagegen die Dauer des Geschehens im Vordergrund, wird das Perfekt mit haben gebildet:

Wir haben einige Minuten galoppiert.

Allerdings wird auch im zweiten Fall immer häufiger sein verwendet:

Wir sind einige Minuten galoppiert.

_________________

Das Neuner-ABC: Was ist das?

Das Neuner-ABC: Immer diese Fabrikanten

Ich habe dem Fabrikant gesagt, dass er schlecht gearbeitet hat.

Weit verbreitet und doch falsch! Richtig müsste es heißen:

Ich habe dem Fabrikanten gesagt, dass er schlecht gearbeitet hat.

Der Fabrikant wird nämlich (anders als der Autor!!!) schwach gebeugt, demzufolge lauten die Formen:

der Fabrikant
des Fabrikanten
dem Fabrikanten
den Fabrikanten

_________________

Das Neuner-ABC: Was ist das?

Das Neuner-ABC: Eau de Cologne

Es ist vermutlich nicht allzu bekannt, dass Eau de Cologne im Deutschen sowohl neutrales als auch feminines Genus haben kann.

Obwohl das Eau de Cologne die verbreitetere Form ist, macht also auch derjenige keinen Fehler, der die Eau de Cologne sagt.

Man wird sehen, ob sich das noch ändert.

_____________

Das Neuner-ABC: Was ist das?

Das Neuner-ABC: Dageblieben!

Ich würde gern noch dableiben.

Rühr dich nicht! Du sollst genau da bleiben!

Im Allgemeinen schreibt man die Adverbien da, daher, dahin usw. mit dem folgenden Verb zusammen. Im zweiten Beispiel wird es allerdings als Wortgruppe angesehen, in der das da die Bedeutung von an dieser Stelle innehat. Daher wird es getrennt vom folgenden Verb geschrieben.

Nach der neuen Rechtschreibung werden übrigens auch alle Verbindungen mit sein auseinander geschrieben: Wir werden um zwölf Uhr da sein.

Aber das betrifft natürlich nicht unser Dasein.

Das Neuner-ABC: Was ist das?